Samstag, 15. Januar 2011

Der Schmerz überfiel mich ganz plötzlich, brach aus dem nichts hervor und blockierte mein ganzes Sein, lähmte mich. Ich würde Ihn nie vergessen, weil die Erinnerung eine Möglichkeit war, jemanden festzuhalten, den man nicht mehr in die Arme schließen konnte. (27.März, 2009. Es fühlt sich an wie damals.)

Kommentare:

  1. das ist unglaublich. all deine posts hier. sind unglaublich ehrlich, schön und wahr und traurig.

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Mädchen, schreibe ein Buch!

    AntwortenLöschen